Ein paar Worte über uns

Anima Soziale Dienstleistungen hat sich aus der gemeinsamen Arbeit türkisch-sprachiger Sozialpädagogen und Ärzten aus Hamburg entwickelt.
Kindheit und Jugend in Deutschland bedeutet heutzutage Aufwachsen in einer multikulturellen Gesellschaft. Dementsprechend erfordert die Jugend- und Familienhilfe eine international ausgerichtete Pädagogik. Experten aus pädagogischen und medizinischen Bereichen werden bei uns verknüpft, damit wir für unsere Klienten und Familien eine umfassende Hilfe anbieten. Als freier Jugendhilfeträger machen wir uns die konsequente Förderung interkultureller Verständigung zur einer unserer Hauptaufgaben.
Neben der pädagogischen Kompetenz und eigener Erfahrung durch unsere Migration wird unsere Arbeit geprägt von
  • Empathie,
  • Kommunikationsfähigkeit,
  • Handlungskompetenz,
  • Flexibilität,
  • Authentizität,
  • Achtung,
  • Respekt,
  • wertschätzender und verbindlicher Haltung gegenüber Dritten,
  • der Fähigkeit zum Perspektivwechsel sowie
  • einem Umgang frei von Irritationen und Widersprüchen.


Daneben ist den Gründern von Anima die Komponenten Humor und Selbstkritik zu einer wertvollen Ressource sowohl zur persönlichen als auch im professionell interkulturellen Kontext geworden.